Kosmetische Operationen

Ein kosmetischer Eingriff zählt zu den Operationen, die ohne jegliche medizinische Indikation durchgeführt werden. Die Eingriffe dienen dazu, Menschen zu helfen, die sich eine Verschönerung ihres Körpers wünschen. Aus diesem Grund wird oft von einem „Motiv“ gesprochen, welches die Patienten zu einem kosmetischen Eingriff bewegt.

Sei es eine Brustvergrößerung, Lippenkorrektur oder Gesichtsstraffung. Es gibt einige Körperregionen, die dem Patienten an sich selbst nicht gefallen könnten, weshalb sie sich nach einer Ausbesserung sehnen.

Menschen, die einen kosmetischen Eingriff planen, sind oftmals nicht nur unzufrieden mit ihrem Aussehen, sondern können aufgrund ihres Missfallens auch psychischen Belastungen ausgesetzt sein.

Die Operation kann den Patienten helfen, ihren Körper zu akzeptieren und ein neues Lebensgefühl zu erhalten. Dadurch bekommen Sie neues Selbstvertrauen, welches sich in Ihrer Ausstrahlung und Wirkung auf andere Menschen widerspiegelt. Allerdings sollte der Eingriff gut durchdacht sein. Aufklärende Gespräche über Chancen und Risiken mit einem Arzt können helfen, die für sich persönlich richtige Entscheidung zu treffen.

3. Januar 2017
Akne im Gesicht

Aknebehandlung

Die Akne zeigt sich meist in rötlichen oder roten Pusteln und Pickeln an der Hautoberfläche, die nach dem Abklingen oft unschöne Narben zurück lassen.
3. Januar 2017
Frau mit Altersflecken

Altersflecken entfernen

In unserer Gesellschaft der dauerhaften Jugend sind Anzeichen des Alterns unerwünscht und versetzen so manchen bei ihrem ersten Anblick in eine negative psychische Gefühlslage. So ist es nur naheliegend, dass Hautärzten immer häufiger die Frage nach operativen Methoden zur Entfernung solcher Altersflecke gestellt wird.
3. Januar 2017
Fuss

Ästhetische Fußchirurgie

Ästhetische Fußchirurgie kann Abhilfe bringen. Ein Riesentrend aus den USA schwappt nach Deutschland. Frauen und Männer wollen nicht mehr leiden und hässliche oder verformte Füße in Socken verstecken.
3. Januar 2017
Zahn Kompositfüllung

Ästhetische Kompositfüllungen

Ästhetische Kompositfüllungen sind moderne zahnfarbene Füllungskunststoffe – sie gehören dennoch nicht zu den Inlayformen. Aber sie stellen eine plastische Alternative zu diesen Inlayformen dar.
3. Januar 2017
Augenbrauenkorrektur

Augenbrauenkorrektur

Die Augenbrauen von Männern sind eher dicht, gerade und buschig, Frauen haben dagegen zarte, schmalere Augenbrauen, die gebogen und eher glatt sind. Durch die Hautalterung kann es zur Erschlaffung der Haut an der Stirn, um die Augen und dem unterliegenden Gewebe kommen
3. Januar 2017
Augenlaser

Augenlaser

Schon lange werden hoch sensible Laser in der Augenheilkunde verwendet. Schon vor über 20 Jahren benutzte man Augenlaser, um Netzhautablösungen, die früher fast unweigerlich zu teilweiser oder völliger Blindheit geführt haben, zu beseitigen.
3. Januar 2017
Augenprothese

Augenprothesen (Glasaugen)

Augenprothesen (Glasaugen) werden aus ästhetischen und psychologischen Gründen verwendet, nachdem es zum Verlust eines Auges kam. Auch die medizinische Versorgung der leeren Augenhöhle spielt eine große Rolle.
3. Januar 2017
Bauchnabel

Bauchnabelkorrektur

Der Bauchnabel einer Frau spielte schon seit Jahrhunderten in den Kulturen Afrikas und Asiens eine übergeordnete Rolle: Ein sinnliches Schönheitssymbol, das seinesgleichen sucht.
3. Januar 2017
Bauchstraffung

Bauchstraffung

Diese Operation empfiehlt sich, wenn sich lappig gewordene Haut nicht mehr zurückbilden kann. Dies ist oft nach einer sehr hohen Gewichtsabnahme, nach Schwangerschaften oder durch den Elastizitätsverlust des alternden Körpers der Fall.
3. Januar 2017
Ringfixateur bei Beinverlängerung

Beinverlängerung

Viele Menschen sehnen sich danach, ein paar Zentimeter größer zu sein oder unterschiedlich lange Beine zu korrigieren. Nicht nur als Unfallfolge, sondern auch wachstumsbedingt können die Beine unterschiedlich lang oder zu kurz sein.
2. Januar 2017
Besenreiser

Besenreiser

Von den Veränderungen der Beinvenen, die im Volksmund meist Besenreiser genannt werden, sind fast nur Frauen betroffen. Da diese oft an einer angeborenen Bindegewebsschwäche leiden, wirken sich die venösen Veränderungen bei ihnen stärker aus als bei Männern.
3. Januar 2017
Botox im Gesicht

Botox-Unterspritzung

Botulinumtoxin A ist der richtige Name für Botox und ist ein natürlich vorkommendes Bakterieneiweiß. Mit der Botoxunterspritzung, die in einen Muskel gespritzt wird, erzielt man, dass die Nervenimpulse blockiert werden. Es ist dann nicht mehr möglich den Muskel normal anzuspannen.
3. Januar 2017
Brustauffüllung

Brustauffüllung

Um eine Brust auffüllen zu lassen und/oder dieser Volumen zu schenken ist eine Operation unumgänglich. Bei einer Brustauffüllung ( Brustvergrößerung ) werden die Brüste meist mit Silikonimplantaten behandelt.
3. Januar 2017
Brustrekonstruktion

Brustrekonstruktion

Da der Verlust einer oder beider Brüste oft einhergeht mit psychischen Konflikten der Frau, wird die Brustrekonstruktion heute bereits oft in den Behandlungsplan mit einbezogen. Durch die Rekonstruktion der Brust kann der Patientin ein besseres Lebens- und Selbstwertgefühl vermittelt werden.
3. Januar 2017
Bruststraffung

Bruststraffung

Bei einer Bruststraffung (oder Mastoptose, Mammainvolution, Mastopexie) kommen verschiedene Operationstechniken infrage. Die Methode der Bruststraffung richtet sich nach dem Ausmaß.
3. Januar 2017
Brustvergrößerung

Brustvergrößerung

Dem Schritt, sich die Brust vergrößern zu lassen, liegt vielfach ein langer Leidensweg der Patientinnen voraus. Die Brustvergrößerung, auch Mammaaugmentation genannt, fällt in das Gebiet der plastischen, ästhetischen Chirurgie.
3. Januar 2017
Brustmodifikation

Brustverkleinerung

Eine Brustverkleinerung wird meist nicht nur aus ästhetischen Gründen gemacht, sondern viel mehr aus körperlichen. Frauen mit sehr großen Brüsten sind im Alltag dadurch beeinträchtigt. Sie leiden unter Rückenschmerzen, Verspannungen und Kopfschmerzen.
3. Januar 2017
Brustwarzenkorrektur

Brustwarzenkorrektur

Eine Brustwarzenkorrektur ist bei Hohl- und Schlupfwarzen üblich. Schlupfwarzen sind angeborene Fehlbildungen oder können als Folgen einer Operation (zum Beispiel infolge eines Brustkrebses) oder einer vorausgehenden Entzündung auftreten.
3. Januar 2017
Cellulite

Cellulite-Behandlung

Cellulite, auch als Orangenhaut bekannt, ist für viele Frauen ein Problem. Fettablagerungen in den unteren Hautschichten führen dazu, dass sich die Zellen regelrecht verformen. Übergewicht und die damit verbundene Vergrößerung der Fettzellen beschleunigen die Bildung von Cellulite.
3. Januar 2017
Chemisches Peeling mit Fruchtsäure

Chemisches Peeling

Beim chemischen Peeling gibt es verschiedene Verfahren, die jedoch alle prinzipiell gleich funktionieren. Es wird eine Substanz auf die Haut gebracht, die eine ätzende Wirkung hat. Dies hat die Ablösung der oberen und tieferen Hautschichten zur Folge.
3. Januar 2017
Ärzte mit Narkosemaske

Dammplastik

Geburten gehen nicht spurlos am weiblichen Körper vorüber. Sie sind eine große Belastung für die Gesundheit der Frau und können auch viele Jahre später erst ihre Folgen zeigen. Hat eine Frau im Laufe ihres Lebens zahlreiche Geburten, schwere vaginale Geburten oder Mehrlingsgeburten überstanden, ist das Gewebe des Vaginalbereichs oft stark in Mitleidenschaft gezogen.
3. Januar 2017
Anatomie der Haut

Dermabrasion

Eine Methode das Hautbild positiv zu verändern ist die Dermabrasion. Bei diesem Verfahren handelt es sich um eine mechanische Abtragung der obersten Hautschicht, die mittels feinster und sehr schnell rotierender Diamantschleifer ausgeführt wird.
2. Januar 2017
Doppelkinn

Doppelkinn Fettabsaugen

Das Fettabsaugen ist gesellschaftsfähig geworden. Immer mehr Menschen entscheiden sich für einen solchen Eingriff, um sich in ihrer Haut wieder wohler zu fühlen. Beim Doppelkinn Fettabsaugen (Liposuction Fettabsaugung) geht es darum, ein störendes Fettpolster unter dem Kinn zu entfernen.
3. Januar 2017
Eigenfett-Unterspritzung Schema

Eigenfett-Unterspritzung

Bei der Eigenfettunterspritzung werden Fettzellen vom eigenen Körper mit einer speziellen Lösung und ganz feinen Instrumenten aus dem Hüft- oder Bauchbereich geholt. Diese Fettzellen werden dann aufbereitet und als Eigenfettunterspritzung an die gewünschten Körperstellen gebracht.
3. Januar 2017
Hautauswuchs

Entfernung von Hautauswüchsen

Die moderne Medizintechnik macht es möglich, die Entfernung von Hautauswüchsen per Laser nahezu schmerzfrei, risikoarm und effektiv vorzunehmen. Bei der Laserbehandlung von Hautauswüchsen werden die jeweiligen Hautschichten schonend per Abdampfung abgetragen.
3. Januar 2017
Fadenlifting

Fadenlifting

Fadenlifting ist eine Ergänzung zu der bekannten OP-Methode, kann diese aber nicht ganz ersetzen. Fadenlifting wird immer den Patienten angeboten, die noch nicht für ein richtiges Facelifting bereit sind oder es auch noch nicht benötigen.
3. Januar 2017
Faltenunterspritzung im Gesicht

Faltenunterspritzung

So entstehen ab einem gewissen Alter die ersten Falten, die vor allem im Gesicht als störend empfunden werden. Auch wenn man die Haut vor Sonne, Nikotin und zu nitratreicher Ernährung schützt, ist dieser Alterungsprozess kaum aufzuhalten.
3. Januar 2017
Fettabsaugung

Fettabsaugung

Eine der am meisten durchgeführten ästhetischen Operation ist die Fettabsaugung. Hartnäckige Fettdepots lassen sich auch durch noch so großen sportlichen Einsatz oder strengste Diäten an manchen Körperstellen einfach nicht beseitigen.
3. Januar 2017
Vorbereitung der Operation

G-Punkt Vergrößerung

Da dieser Gewebepunk nur in etwa die Größe einer kleinen Münze aufweist, ist dessen Stimulation auch beim Geschlechtsverkehr nicht zwangsläufig gegeben.
3. Januar 2017
Chirurgen beim Operieren

Genitalverjüngung

Um Geschlechtsverkehr ausüben oder ein Kind zur Welt bringen zu können, ist die Vagina von der Natur mit großer Flexibilität und Anpassungsfähigkeit ausgestattet. Wird die Dehnbarkeit jedoch wie beispielsweise bei einer vaginalen Geburt überstrapaziert, wird ihre Funktionalität oft beeinflusst.
3. Januar 2017
Gesäßvergrößerung

Gesäßvergrößerung

Eine Gesäßvergrößerung ist eine Möglichkeit sein Gesäß wieder in Form zu bringen. Gründe dafür sind vielfältig. Es ist eine ästhetische Operation, die den Po größer macht. Auf manche Menschen wirkt das erotischer. Beispielsweise gilt ein größerer Po für südamerikanische Frauen als Schönheitssymbol.
3. Januar 2017
Gesichtsimplantat Wange

Gesichts-Implantate

Gesichtsimplantate gibt es für die Nase, den Wangenbereich oder auch Kinn und Stirn. Gesichtsimplantate nutzt man also um nicht richtig entwickelte Gesichtspartien aufzufüllen, um ein makelloses Gesicht zu erhalten.
3. Januar 2017
Haarentfernung per Laser

Haarentfernung

Die Bereiche sind verschieden, im Gesicht, am Rücken, im Intimbereich und ganz besonders bei der Frau der Damenbart. Auch der hygienische Aspekt ist nicht von der Hand zu weisen, haarlose Achseln sind einfach leichter zu pflegen.
3. Januar 2017
Haartransplantation / Schema

Haartransplantation

Die Ursachen des Haarausfalls sind verschiedener Natur, hier spielen hormonelle Störungen eine Rolle, man denke z.B. an die Wechseljahre der Frau, der natürliche Alterungsprozess, lässt die Haare ebenso flusig und dünn erscheinen.
3. Januar 2017
Halsstraffung

Halsstraffung

Eine straffe und jugendliche Haut war schon immer ein sehr wichtiges Schönheitsmerkmal. Doch auch vor der Haut macht der natürliche Alterungsprozess nicht halt. Gerade am Hals kann man häufig eine Faltenbildung beobachten. Experten nennen eine vermehrte Faltenbildung am Hals auch Truthahnhals.
3. Januar 2017
Handverjüngung

Handverjüngung

Ältere Menschen ärgern sich oft, wenn sie faltige, fleckige Hände haben. Es tut zwar nicht weh, aber besonders schön schaut es nicht aus. Und gerade bei unserer Kultur des Händegebens kommen da schon manchmal Komplexe auf.
3. Januar 2017
Hautaufhellung

Hautaufhellung

Im alten Ägypten konnte man den Reichtum eines Menschen an seiner Hautfarbe erkennen: Je dunkler sie war, desto mehr musste dieser in der Sonne arbeiten und umso ärmer musste er sein.
3. Januar 2017
Chirurgen mit OP-Besteck

Jungfernhäutchen rekonstruieren

Das Jungfernhäutchen an sich ist eine dünne Haut (Membran), die sich teilweise um den Scheideneingang schmiegt. Damit das Blut der monatlichen Periode abfließen kann, ist eine kleine Öffnung in diesem Jungfernhäutchen.
3. Januar 2017
Teilkrone aus Keramik

Keramikinlays und Keramikteilkronen

Keramikinlays und Keramikteilkronen sind die teuersten, aber auch die ästhetischste Form oder Variante, die Zähne des Patienten zu verschönern. Die zahnfarbenen Füllungen im Seitenzahnbereich lassen keinen Unterschied zum „Echtzahn“ schließen.
2. Januar 2017
Kinnoperation

Kinnkorrektur

Ist das Kinn zu klein, wirkt die Nase zu groß. Immer mehr Männer kämpfen mit dieser Tatsache und fühlen sich in ihrer äußeren Erscheinung unwohl. Bei Frauen ist es oft umgekehrt. Wenn das Kinn zu groß ist, geht die feminine Wirkung nicht selten verloren.
3. Januar 2017
Ohrmuschel

Korrektur der Ohrmuschel

Segelohren mögen bei kleinen frechen Jungs in Kinderserien vielleicht lustig sein. Und bei Schauspieler Will Smith mögen sie einen gewissen Charme versprühen. Doch im wirklichen Leben sieht es meist anders aus.
3. Januar 2017
Augenlid

Lidplastik

Im Extremfall kann die Augenliderschlaffung sogar zu einer krankhaften Einschränkung des Gesichtsfeldes führen, dies ist aber eher selten der Fall. Um den Gesamteindruck der Augen und des Gesichtes aufzufrischen, eignet sich eine Lidplastik sehr gut.
3. Januar 2017
Lippen aufspritzen

Lippen aufspritzen

Durch den natürlichen Alterungsprozess werden die Anteile an Feuchtigkeit, Hyaluronsäure und Collagen in den Lippen geringer, die Folge ist ein Volumenverlust mit schmalen Lippen.
3. Januar 2017
Lippen

Lippenvergrößerung

Das Volumen und die Größe der Lippen können sich mit dem Alter verringern, weil die Haut an Feuchtigkeit und Spannung verliert. Um diesen Verlust auszugleichen, gibt es verschiedene Methoden der Schönheitsbehandlung.
3. Januar 2017
Lippenverkleinerung

Lippenverkleinerung

Eine Lippenverkleinerung wird erheblich seltener vorgenommen als eine Lippenvergrößerung, das mag an der derzeitigen Mode liegen oder am allgemeinen menschlichen Schönheitsideal.
3. Januar 2017
Männerbusen

Männerbusen straffen

Durch Fetteinlagerungen oder das Anschwellen der Brustdrüse kommt es dazu, dass auch Männer eine weiblichere Brust haben. Dieses kann dazu führen dass die Männer sich selbst und ihren Körper nicht mehr schön und ästhetisch finden und das Selbstbewusstsein darunter leidet.
3. Januar 2017
Mesotherapie

Mesotherapie und Mesolift

Mesotherapie und Mesolift sind Behandlungen, die einen ganz bestimmten Ansatz verfolgen und mit kleinsten Stoffdosen und Medikamenten arbeiten. Anstatt ein Medikament im ganzen Körper einzusetzen (klassische Medizin), wird hier nur die erkrankte Stelle behandelt.
3. Januar 2017
Mikrodermabrasion

Mikrodermabrasion

Schon die alten Ägypter kannten den Haut verfeinernden Peelingeffekt. Meersalz, Tonerde oder zermahlene Aprikosenkerne sind nur einige jener Mittel, aus denen wirksame Hautpeelings hergestellt wurden und noch werden.
3. Januar 2017
Mikropigmentation

Mikropigmentation

Gleichmäßige Gesichtszüge, verloren gegangene Körper eigene Farben, aber auch Rekonstruktionen nach Operationen, Krankheiten und Unfällen - dies alles sind Einsatzgebiete der Mikropigmentation. Bei diesem Verfahren handelt es sich um eine länger andauernde Korrektur mittels Farbkristallen.
3. Januar 2017
Narbe im Gesicht

Narbenbeseitigung

Lange Zeit galten Narben als Ausdruck von Mut und einer bewegten Vergangenheit. Heute betrachten viele Menschen die Ungleichmäßigkeiten auf der Haut als einen Schönheitsmakel, der sich störend auf das Hautbild auswirkt.
3. Januar 2017
Wulstnarbe

Narbenkorrektur

Im schlimmsten Fall kommt es zu regelrechten Beeinträchtigungen psychischer oder physischer Art. Falsche Narbenbildung kann zu Problemen im Bewegungsapparat führen, wenn sie beispielsweise an Gelenken vorzufinden sind. Bei Kindern kann dies zur Beeinträchtigung der körperlichen Entwicklung führen.
2. Januar 2017
Rhinoplastik

Nasenkorrektur

Es muss nicht gleich die Nase von Cyrano de Bergerac sein, die eine Nasenkorrektur nötig macht. Eine Nase, die zu klein, zu schmal oder zu breit ist, kann den Gesamteindruck des Gesichts ebenfalls negativ beeinflussen.
2. Januar 2017
Nasenspitze

Nasenspitzenkorrektur

Manchmal machen Details den Unterschied aus. Mag man insgesamt mit seiner Nase zufrieden sein, kann es doch sein, dass es ausgerechnet die Spitze der Nase ist, die ein ungutes Gefühl erzeugt. Dieses kann durch eine Nasenspitzenkorrektur behoben werden.
3. Januar 2017
Oberarmstraffung

Oberarmstraffung

Nach starken Gewichtsabnahmen oder durch Muskelabbau im Alter entsteht am Oberarm meistens ein Hautüberschuss. Das ist zwar keine Krankheit, aber es sieht nicht schön aus und man möchte gar nicht mehr ins Schwimmbad gehen oder ärmellose Kleidung tragen. Doch dagegen kann man durchaus etwas tun.
3. Januar 2017
Oberschenkelstraffung

Oberschenkelstraffung

Eine Oberschenkelstraffung ist eine operative und wirksame Maßnahme, wenn meistens nach dem 45. Lebensjahr oder nach einer starken Gewichtsreduzierung die Oberschenkel schlaff werden. Gerade Frauen leiden beim Tragen von Badekleidung sehr unter diesen körperlichen Defiziten.
3. Januar 2017
Frau mit abstehenden Ohren

Ohren anlegen

Wenn man sie bei anderen Menschen sieht, findet man sie oft lustig oder sogar charmant. All jene, die jedoch abstehende Ohren haben, finden das in aller Regel nicht so schön. Sie stören, wirken unpassend und beeinträchtigen die Wirkung eines an sich doch schönen Gesichts.
3. Januar 2017
Ohrläppchen

Ohrläppchenkorrektur

Piercings können dafür verantwortlich sein. Aber auch das jahrelange Tragen von schwerem Schmuck kann dazu führen, dass eine Ohrläppchenkorrektur nötig wird.
3. Januar 2017
Penis (Schema)

Penisverdickung (Penis-Augmentation)

Die Penisverdickung, medizinischer Fachbegriff ist Penis-Augmentation, ist eine operative Methode, um den Umfang eines Penis zu vergrößern.
2. Januar 2017
Chirurgen bei der Arbeit

Penisverkrümmung

Es handelt sich hierbei um eine Erkrankung des Schwellkörpers, bei der durch Wucherungen des Bindegewebes sogenannte Plaques bestimmte Bereiche des Erektionsschwellkörpers verhärten.
2. Januar 2017
Penisverlängerung

Penisverlängerung

Da in fast allen Gesellschaften früher wie heute der Penis als Symbol für Männlichkeit und Fruchtbarkeit, sowie der Potenz steht, ist es nicht weiter verwunderlich, dass er im sexuellen Bereich im Focus der Aufmerksamkeit beider Geschlechter steht.
3. Januar 2017
Permanent-Make-Up

Permanent Make-up

Ein gut gemachtes Make-up lässt das Gesicht frischer und jünger aussehen. Doch nicht immer hat man für das Auftragen von Eyliner, Rouge oder Lippenstift auch genügend Zeit zur Verfügung.
3. Januar 2017
Polifting

Polifting

Fühlt man sich in seiner eigenen Haut nicht mehr wohl, geht man entweder ins Fitnessstudio oder zum Schönheitschirurgen. Nun mit sportlichen Tätigkeiten kann man das eine oder andere an seinem Körper durchaus trainieren und verbessern.
3. Januar 2017
Reiterhosen

Reiterhosen entfernen

Als sogenannte „Reiterhosen“ bezeichnet man ausgeprägte Oberschenkel. Der Name beruht auf der Form der klassischen Reithosen, welche in die Stiefel gesteckt werden und an den Oberschenkeln überdimensional breit erscheinen.
3. Januar 2017
Kardiogramm Monitoring

Schamlippenverkleinerung

Auch das Aussehen der äußeren Geschlechtsmerkmale gewinnt immer mehr an Bedeutung. Sind die weiblichen Brüste bereits seit vielen Jahren der ständigen Betrachtung unter ästhetischen Gesichtspunkten unterworfen, gerät die weibliche Scham immer mehr in den Focus des visuellen Interesses.
3. Januar 2017
Patientin mit Vollnarkose

Scheidenplastik

Wenn die Scheide an Elastizität verliert, durch Geburten stark geweitet ist, eine Absenkung der Gebärmutter vorliegt und die Harnblase oder der Darm in Mitleidenschaft gezogen sind, dann empfiehlt es sich an eine Scheidenplastik zu denken. Die Patientin hat ziehende Schmerzen im unteren Bauchbereich, in einigen Fällen wird auch von Rückenschmerzen gesprochen.
3. Januar 2017
OP-Lampen

Scheidenstraffung

Eine Scheidenstraffung, auch Vaginalverjüngung genannt, bedeutet, dass der innere und äußere Durchmesser der Vagina verkleinert und die vaginale Muskulatur verstärkt wird.
3. Januar 2017
Schwangerschaftsstreifen

Schwangerschaftsstreifen entfernen

Auch durch starke Gewichtsschwankungen, erblich bedingtes schwaches Bindegewebe und extremen Sport mit großem Muskelwachstum können Schwangerschaftsstreifen hervorrufen. Betroffen sind nicht nur Frauen, sondern auch immer mehr Männer, die den eben benannten Profilen entsprechen.
2. Januar 2017
Schweißgeruch

Schweißdrüsenentfernung

Neben den optisch unschönen Schweißflecken, die sich auf jedem Kleidungsstück abzeichnen und nach dem Trocknen unschöne Ränder hinterlassen, ist es oft das Geruchsproblem, das den Betroffenen noch mehr zu schaffen macht.
3. Januar 2017
Nasenscheidewand - Schema

Septoplastik (Nasenscheidewand Operation)

Die Septoplastik (Nasenscheidewand Operation) ist ein chirurgischer Eingriff zur Korrektur der Nasenscheidewand. Die Nasenscheidewand kann durch Schiefstellung Probleme bei der Nasenatmung hervorrufen.
3. Januar 2017
Tattoo

Tattooentfernung

Beim operativen Verfahren werden die Farbpartikel herausgeschnitten, während bei den nicht-operativen Verfahren versucht wird, die Farbpartikel von der Haut zu trennen und herauszulösen.
3. Januar 2017
Kräuter

Tiefenschälkur

Auch bei Cellulite kann die Tiefenschälkur angewendet werden, um einen Rückgang zu erreichen. Hierfür wird zunächst die Tiefenschälkur, die im Gegensatz zum chemischen Peeling häufig aus pflanzlichen Bestandteilen zusammengesetzt ist, einmassiert.
3. Januar 2017
Augenbrauen

Transplantation von Augenbrauen

Durch wiederholtes Enthaaren der Augenbrauen oder durch genetische Bedingungen kann es dazu kommen, dass die Haare nur noch spärlich oder gar nicht mehr nachwachsen. Einer Zerstörung der Haarfolikel geht dies stets voraus.
3. Januar 2017
Augenwimpern

Transplantation von Augenwimpern

Ärzte wollten einst Krebspatienten durch die Transplantation von Augenwimpern helfen. Doch mittlerweile wollen auch gesunde Menschen aus ästhetischen Gründen diese Operation auf sich nehmen.
3. Januar 2017
Mann mit Lippenstift

Transsexualität

Hier steht an erster Stelle eine Psychotherapie, die dem Patienten beistehen soll, bis eine eventuelle operative Möglichkeit gegeben ist, um ihm seinen "richtigen Körper" zu geben. Die Transsexualität an sich ist eine angeborene sexuelle Fehlschaltung des Körpers und ist auf eine minimale Anzahl von Menschen beschränkt.
3. Januar 2017
Veneers

Veneers

Veneers sind hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikschalen für die Zähne. Diese hauchdünnen Keramikschalen werden mithilfe eines speziellen Klebers auf die Zahnoberfläche aufgetragen.
3. Januar 2017
Venushügel Operation

Venushügel

Je weiter das Alter bei Frauen fortschreitet, desto schwieriger wird es, je nach hormoneller Struktur, eine jugendliche Figur zu bewahren. An bestimmten Körperstellen ist es gerade nahezu aussichtslos, durch Diät oder Sport Fettgewebe abzubauen. Eine dieser Stellen ist der Venushügel.
3. Januar 2017
Zahnkrone Schema

Vollkeramische Kronen (Porzellankronen)

Der obere, sichtbare Teil der Zähne wird als Krone bezeichnet. Sie ist von Zahnschmelz überzogen, der härtesten Substanz des menschlichen Körpers. Ist diese Krone jedoch durch Karies oder durch einen Unfall dauerhaft und irreparabel geschädigt, so wird der behandelnde Zahnarzt die Anbringung einer künstlichen Krone empfehlen.
3. Januar 2017
Vorhautbändchen Operation

Vorhautbändchenplastik

Eine Vorhautbändchenplastik, medizinisch Frenulumplastik genannt, wird bei einer Verkürzung des Vorhautbändchens, das Eichel und Vorhaut verbindet notwendig
3. Januar 2017
Vorhautbeschneidung / Schema

Vorhautbeschneidung (Zirkumzision)

Die Vorhautbeschneidung, medizinischer Fachbegriff Zirkumzision, wird in vielen Kulturen und Religionen bei jedem männlichen Kind durchgeführt.
3. Januar 2017
Wadenkorrektur

Wadenkorrektur

Die Gründe dafür sind vielfältig. Eine angeborene Wadenschwäche, aber auch die Folgen eines Unfalles oder vermehrte Fettansammlungen sind häufig der Auslöser sich einer Wadenkorrektur zu unterziehen.
3. Januar 2017
Wadenplastik

Wadenplastik

Besonders für Männer ist es daher ärgerlich, wenn trotz disziplinierten Krafttrainings nicht der entsprechende Wadenumfang erreicht wird. Eine optische Abhilfe bietet die sogenannte Wadenplastik.
3. Januar 2017
Warzenbehandlung an einer Hand

Warzenentfernung

Warzen werden, sobald sie zu groß beziehungsweise zu tief sind um sie mit Hausmitteln zu entfernen, meist durch kleinere chirurgische Eingriffe entfernt. Hierbei werden die Warzen mit Hilfe eines Skalpells nach vorheriger Betäubung herausgeschnitten.
3. Januar 2017
Mann mit O-Beinen

X-Beine und O-Beine Korrektur

Durch Gewebeschwäche oder Verletzungen bedingt, aber auch angeboren, kann es zu Fehlstellungen der Beine kommen. Rachitis oder Osteomalazie sind häufig die Ursache der Erkrankung, bei der Vitamin-D-Mangel zu einer Knochenerweichung führt.
3. Januar 2017
Zahnbleaching

Zahnbleaching

Die Zahnverfärbungen können verschiedenen Ursachen haben. So lagern sich Rückstände von Tee, Kaffee, Nikotin oder auch Wein auf den Zähnen ab, die sich durch normales Putzen nicht mehr entfernen lassen.
3. Januar 2017
Zahnimplantat Schema

Zahnimplantate und Implantatverlust

Ursprünglich heißt das Wort Implantation „einpflanzen“ und kommt aus dem lateinischen. Ein Implantat ist ein in dem Körper künstliches eingepflanztes Material. Dieses Material soll für einen längeren Zeitraum oder für immer dort im Inneren des Körpers verbleiben.
3. Januar 2017
Mund mit Zahnspange

Zahnregulierung

Viele Menschen haben das Problem, dass ihre Zähne im Laufe der Zeit schief wachsen oder aber bereits von Kindheit an, an einer Fehlstellung der Zähne leiden. Die moderne Zahnmedizin, im Speziellen die Kieferorthopädie, bietet heute verschiedene Methoden einer Zahnregulierung an.
3. Januar 2017
Zahnreinigung

Zahnreinigung

Auf unseren Zähnen bildet sich innerhalb nur weniger Tage ein Biofilm, welcher aus Millionen von Bakterien besteht. Diese Bakterien zerstören mit ihren giftigen Substanzen die natürliche und gesunde Mundflora und ebnen Karies und Co den Weg.
3. Januar 2017
Zahnschmuck

Zahnschmuck

Es handelt sich hierbei um eine kosmetische Verzierung der Zähne, welche für die ungefähre Dauer von 1 bis 2 Jahren fest auf den Zähnen angebracht wird.